Montag, 13. Dezember 2010

Nail Sunday Folge 10: Tedi Stamping Schablonen

Hi Leute.
Wie schon in meinem Quick Tipp erwähnt, geht es heute um die Stamping Schablonen vom Tedi.

Es gibt insgemsamt 4 Schablonen, von denen ich mir 2 mitgenommen habe.
Es gitb insgesamt 3 Schablonen mit kleinen motiven und eine French Schalbone.

Preis:
Die Schablonen kosten je 1 Euro und enthalten eine Schablone, einen Stempel und einen Scraper ( komplet aus plastik)

Verpackung:
Sie kommen in einer Platisk Verpackung,die leicht zu öffnen war.
Die Schablonen selber haben noch eine Schutzfolie auf der Oerfläche, diese muss vor dem Gebrauch umbedingt abgezogen werden.


Qualität:
Man kann mit den Schablonen eigentlich recht gut stampen und ich hatte keine Probleme damit, ABER ich meine irgendwo trotz Schutzfolie einen Kratzer gesehen zu haben und bei genaurem hinschauen hat man ab und zu ganz kleine Bläschen im eingeprägten Bereich! Achtet also beim Kauf darauf, dass die Motive keien größeren Mängel haben.
Desweiteren sind die Kanten von den Schablonen scharf, dieses Problem kann man aber ganz leicht mit einer Nagelpfeile beheben.



Hier seht ihr die Beiden Schablonen im Detail. ( für ein größeres Bild drauf klicken)





Hier seht ihr Swatches von den Schablonen.

Fazit:
An sich finde ich die Schablonen für den Preis nicht schlecht. Meiner Meinung nach kann man mit ihnen gut stampen. Die scharfen Kannten kann man leicht mit einer alten Nagelpfeile bearbeiten und somit dieses Problem schnell beheben.
Wenn euch die Motive gefallen könnt ihr die Schablonen ohne bedenken mitnehmen, achtet beim Kauf allerdings auf eventuelle Kratzer und Bläschen im Motiv, damit ihr nacher nicht ein unbrauchbares Motiv habt.


Eure SchminkElfe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...