Freitag, 29. Juni 2012

DIY: elegante Ohringe

Hallo Mädels.

Jetzt kommen wir zu dem eleganten Schmuckstück.
Die Herstellung ist super easy und in null komma nix habt ihr euer neues Paar Ohrringe in der Hand. Ihr müsst natürlich nicht die gleichen Perlen verwenden wie ich. Seit einfach kreativ. Vielleicht könnt ihr alte Perlen von einzelnen Ohrringen oder leider kaputt gegangenen Armbänder/Ketten recycle.




Das braucht ihr:
- ein Paar Ohrhaken
- verschiedene Perlen
- Quetschperlen
- Quetschperlenverstecker
- Kettelstifte
- Schmuckzange

Das bekommt ihr: Spaß und ein neues Paar Ohrringe =)
Glaubt mir innerhalb weniger Minuten habt ihr ein neues Paar Ohrringe.




So zurück zur Anleitung:
1. Fädelt verschiedene Perlen und eine Quetschperle auf den Kettelstift auf.
2. Fädelt den Kettelstift durch die Öse des Ohrhaken und biegt den Kettelstift um 180 Grad, um den Ohrhaken befestigen zu können.
3. Die Quetschperle schiebt ihr nach oben und durch das gerade nach unten gebogene Ende. Das Ganze sieht dann etwas so aus :
Ohrhaken
|| < -- Doppelter Draht
O <-- Quetschperle
||
| <-- einfacher Draht
o <--- Perle
Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Dann nehmt ihr die Zange und drückt die Quetschperle zusammen. So wird das Ende "festgehalten".
4. Nehmt den Quetschperlenverstecker und befestigt ihr über die Quetschperle.
5. Wiederholt das Ganze um den zweiten Ohring zu basteln.

Und schon seid ihr fertig. Es ist wirklich einfach. Nur auffädeln, zurechtbiegen , zusammendrücken und fertig.



Ich wünsch euch viel Spaß beim Fertigen toller Ohrringe.
Meine werde ich jetzt ausführen.

Morgen gibt es eine Anleitung wie ihr eure ganz persönlichen Charms kreieren könnt.

Eure
SchminkElfe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...