Sonntag, 1. Juli 2012

Nail Sunday Folge 16 : Abiball Nägel

Hallo Mädels.

Viele haben es geschafft und haben die Klausuren hinter sich. Jetzt kommt der schöne Teil: der Abiball.
Die Frage aller Fragen betrifft natürlich das Styling. Welches Kleid, welche Frisur , welches Make up , welcher Nagellack?






Bei der Beantwortung der letzten Frage kann ich euch helfen. Das Design ist schlicht, dennoch schick und auffällig. Also genau das Richtige für den Ball. Natürlich könnt ihr das Design auch zu anderen Feierlichkeiten tragen.
Ich habe es damals zu Sylvester getragen.

Das Design ist super für Anfänger geeignet, da es sehr einfach ist.

Das braucht ihr:
- ein Unterlack ( Base Coat )
- Überlack ( Top Coat )
- nude Nagellack ( Catrice Nude aus Nude LE)
- Nagellack in der Farbe des Kleids ( Essence Show your feet Blau)
oder einfach eine Farbe die euch gefällt, ich habe blau genommen
- ein Glitzernagellack ( aus Amerika der Glitterlack)
- Schwämmchen





Seht ihr wie schön die kleinen Glitzerplättchen funkeln.

Die Anleitung:
1. Als erstes tragt ihr euren Basecoat auf um den Nagel vor verfärbungen zu schützen

2. Dieser Schritt ist optional. Ihr könnt einen nudefarbenen Nagellack auftragen.

3. Jetzt kommt das Schwämmchen zum Einsatz. Ihr tupft den blauen auf die Nagelspitze auf. Das ganze soll einen auslaufenden Frenchlook ergeben. Dafür tragt ihr den größten Teil der Farbe auf die Spitze auf und nehmt nach unten hin immer weniger.
Mein Tipp: Ihr könnt auch das ganze in zwei Schichten machen. So bekommt man den Verlauf besser hin. Erst tupft ihr den Nagellack über die komplette Spitze und im zweiten Durchlauf tupft ihr über die obere Hälfte der Spitze nochmal drüber.

4. Um das ganze den gewissen Schick zu geben tragt ihr nun einen Glitzernagellack über die Frenchspitzen auf. So werden kleine Unregelmäßigkeiten in dem Übergang vertuscht. Also kleine Patzer die einem als Anfänger passieren können ganz einfach ausgebügelt werden.

5. Zum Schluss tragt ihr den Top Coat auf um euer Design zu schützen. So hält der Nagellack länger und bekommt den gewissen Glanz.


Das war es schon. So werden eure Nägel im Hand umdrehen zum Hingucker.




Bei ganz genauem Hinsehen sieht man sogar wie die Plättchen das Licht in verschiedenen Farben zurückstrahlen.




Ich wünsch euch viel Spaß mit dem Design.

Eure SchminkElfe

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja echt wunderschön. Ich werd das mal ausprobieren, wenn ich die Zeit im Urlaub finde.
    Magst du mir verraten welche Produkte du genau verwendet hast? Das wäre toll :)

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Hey thelifeisworthliving

    Ich habe due Lacke nocheinmal rausgesucht und musste leider feststellen, dass alle Lacke nicht mehr erhältlich sind.
    Vielleicht hilft es dir ja trotzdem weiter. ( Aus diesem Grund habe ich die Namen der Lacke nicht dazugeschrieben)

    essence denim wanted 03 my boyfriend´s jeans
    essence show your feet 02 deep blue sea
    sally hansen Xtreme wear Twinkle,Twinkle ( aus USA )
    noname Glitter Nagelack

    Base und Top coat sind im Moment p2 Keratin Repair Coat und Essence Btgn Top Coat

    Lg

    AntwortenLöschen
  3. wow das sieht extrem schön aus !

    AntwortenLöschen
  4. sieht richtig klasse aus! dachte im ersten moment das sei in einem Nagelstudio entstanden .____. LG

    AntwortenLöschen
  5. Oh vielen Danke für das viele Lob.
    Das mit dem Nagelstudio hat mich einfach umgehauen. Das ist einer der schönsten Kommentare die ich je bekommen habe.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...